Fußballkrimi in der Aalener Innenstadt

  • Weitere
    schließen
+
Fußball EM

Fußball-EM Zuweilen ist „auf dem Platz“ nicht so entscheidend wie „auf dem Schuh“. Das Smartphone mit dem Länderspiel auf dem Tisch, die Regenbogenfahne auf dem Schuh. Deutschland gegen Ungarn schaute diese Gruppe in der „Brezga Blase“ im Aalener Kneipenviertel. Und zumindest von oben her blieb es trocken, während unweit ein Unwetter über die Ostalb zog.

Gebannt verfolgten die Menschen das Spiel, das ebenfalls stürmisch hin und her wogte. Aufgrund der Ausgangslage war sowohl ein Weiterkommen als auch ein Ausscheiden absolut im Bereich des Möglichen. Es entwickelte sich ein Ritt auf der Rasierklinge, mit dem bekannt knappen und glücklicheren Ausgang für Deutschland. Text/Foto: lr

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL