Fußgängerin erfasst und schwer verletzt

+
Symbolbild

Eine 80-jährige Fußgängerin wird an der Kreuzung zur Gartenstraße am Dienstagmittag von einem Auto erfasst.

Aalen. An der Kreuzung bei der Gartenstraße ist am Dienstagmittag gegen 12.50 Uhr eine 80-jährige Fußgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach vorliegenden Erkenntnissen der Polizei überquerte die Seniorin an der dortigen Fußgängerampel bei Rot die Fahrbahn. Zeitgleich befuhr ein 67-jähriger Opel-Fahrer die Friedrichstraße in Richtung Stuttgarter Straße und erfasste die querende Fußgängerin. Die 80-Jährige wurde hierbei schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare