Gebäudebrand in Waiblingen - Ursache noch unklar

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild: onw-images

Verletzt wurde niemand.

Waiblingen. Kurz nach 18 Uhr geriet am Dienstagabend die Fassade eines Reiheneckhauses in Waiblingen in Brand. Die Bewohner des Hauses konnten informiert werden und das Haus unverletzt verlassen. Die Feuerwehr Waiblingen war mit sieben Fahrzeugen und 41 Mann im Einsatz und konnten Schlimmeres verhindern. Weder die Schadenshöhe, noch die Brandursache sind derzeit bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und ist derzeit mit der Spurensicherung am Brandort beschäftigt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Waiblingen, Tel. (07151) 9500, entgegen. 

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL