Polizeibericht

Gegen Hauswand gerollt

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Am Freitagnachmittag, gegen 17 Uhr, rollte ein Klein-Lkw in der Charlottenstraße gegen eine Hauswand. Der Fahrer hatte offensichtlich vergessen, das Auto gegen Wegrollen zu sichern.

Schwäbisch Gmünd. Am Freitagnachmittag, gegen 17 Uhr, rollte ein Klein-Lkw in der Charlottenstraße gegen eine Hauswand. Der Fahrer hatte offensichtlich vergessen, das Auto gegen Wegrollen zu sichern. Während die Hauswand lediglich einen geringen Schaden am Putz davontrug, dürfte am Lkw hingegen ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 18 000 Euro entstanden sein. Der Fahrer muss mit einer Anzeige rechnen.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL