Gleiches Recht: Film und Diskussion

  • Weitere
    schließen

Preisträger-Film und Publikumsdebatte zur Gleichberechtigung in der EU.

Aalen. Am Mittwoch, 21. Oktober, wird um 20.15 Uhr im Kino am Kocher (Kulturbahnhof Aalen) der Film "Gott existiert, ihr Name ist Petrunya" in Kooperation mit dem Euro-Point Ostalb und der katholischen Erwachsenenbildung Ostalbkreis präsentiert. Der Film war Gewinner des LUX-Filmpreises des Europäischen Parlaments 2019 und erhielt weitere Auszeichnungen.

Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es eine Publikumsdiskussion zum Thema Gleichberechtigung in der EU mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Aalen, Uta-Maria Steybe. Die Moderation übernimmt Wilfred Nann.

Eintritt frei. Reservierungen beim Kino am Kocher sind möglich unter www.kino-am-kocher.de.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL