Guten Morgen

Grenzenlos verschworen

  • Weitere
    schließen

Martin Simon ist Opfer einer ganz gemeinen Palatschinken-Verschwörung.

Urlaub gebucht. Pech gehabt. Der Herr Kurz in Österreich fände es zwar echt gut, wenn wir kämen, Frau Merkel aber gar nicht. Die Grenzen bleiben noch dicht. Auch die grünen. Blöd gelaufen, dachte ich Schaf noch, und dass das wegen Corona und der flachen Kurve sei. Blödsinn. Das ist eine ganz steile Verschwörung. Kennt man ja. Ein Blick in Social Media reicht da zur Zeit. Bill Gates hasst Palatschinken, vor allem aber hat er alle Hotels in Deutschland gekauft und die müssen voll werden über die Pfingstferien. Geld genug hat er ja. Wegen Homeoffice arbeiten noch mehr mit Microsoft. Ich hab da so was gehört, aus einer ganz sicheren Quelle: Der Hund der Freundin, eines Freundes, einer Bekannten und so.... Sie wissen schon. Aber mehr darf ich nicht sagen. Informantenschutz. Sonst werde ich womöglich noch zwangsgeimpft. Sie verstehen sicher. Nicht? Dann fragen Sie mal beim Barden Xavier, dem Koch Atilla oder anderen verschworenen Allround-Experten nach. Die erklären Ihnen das dann sicher gerne. Ironie aus!

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL