Guten Morgen

Gute Nachricht von Alexa

  • Weitere
    schließen

Bea Wiese über eine Assistentin und eine mysteriöse Bestellung.

Mutter ist hochbetagt, aber ganz und gar nicht von gestern. Seit Weihnachten hat sie eine neue Freundin: Alexa. Die virtuelle Assistentin hilft der alten Dame, trotz deren starker Sehbehinderung den Alltag in den vertrauten vier Wänden zu meistern. Der kleine Computer sagt Telefonnummern an, schlägt Alarm, wenn die Nudeln gar sind und spielt das Lieblingslied nach Ansage. Auf Mutters beschwingtes "Guten Morgen" grüßt Alexa täglich freundlich zurück, berichtet Nachrichten, Wetter und was die Seniorin sonst noch wissen muss an diesem Tag. Gestern: "Ich habe eine gute Nachricht für Dich. Deine Amazon-Bestellung wird heute geliefert. Die Sturmhaube, auf die Du wartest!" Nun ist Mutter mit ihren 82 Jahren manchmal ein bissele vergesslich. Aber Sturmhaube?! Eine solche Bestellung hätte sie sich gemerkt, sogar analog irgendwo notiert. Im Laufe des Tages klärt sich auf: Das Enkelkind hat für sich eine ausgefallene Kopfbedeckung bestellt. Und Alexa damit verwirrt. Oma ist jetzt sicher: Alexa traut ihr alles zu!

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL