Hallenbad und Limes-Thermen schließen

  • Weitere
    schließen

Die Aalener Bäder müssen geschlossen werden. Am Sonntag, 1. November, ist der letzte Badetag.

Aalen.  Die Stadtwerke Aalen schließen das Aalener Hallenbad und die Limes-Thermen Aalen ab Montag, 2. November für den Badebetrieb. Der letzte Badetag des Hallenbads und der Limes-Thermen ist am Sonntag 1. November, heißt es in einem Schreiben der Stadtwerke Aalen. Auch das Lehrschwimmbecken Ebnat wird weiterhin geschlossen bleiben. 

Die Bäder müssen aufgrund der von Bund und Ländern getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geschlossen werden. Es wurde beschlossen, dass Schwimmbäder ab dem 2. November schließen müssen. Die Stadtwerke Aalen folgen somit der behördlichen Anordnung. 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL