Hobbygärtner bringen Pracht-Tomaten auf die SchwäPo-Waage

  • Weitere
    schließen
+
-

Das Medienhaus der Schwäbischen Post in Aalen war am Dienstag ein Treffpunkt für Hobbygärtner. Jedenfalls für diejenigen, die selber Tomaten anbauen und jetzt bereits Prachtexemplare geerntet haben.

Ostalb-Rekorde Das Medienhaus der Schwäbischen Post in Aalen war am Dienstag ein Treffpunkt für Hobbygärtner. Jedenfalls für diejenigen, die selber Tomaten anbauen und jetzt bereits Prachtexemplare geerntet haben. Der Anlass: In der Sommerserie "Ostalb-Rekorde" wollte SchwäPo-Redakteurin Cordula Weinke (vorne im Bild) herausfinden, wer die schwergewichtigste Tomate im Ostalbkreis hat. Der Andrang zum Wettwiegen am Eingang zur SchwäPo war groß. Ähnlich wie am Tag zuvor in Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 21. August, werden wir die Ostalb-Tomaten-Königin oder den -König in der Schwäbischen Post präsentieren – auf unserer Seite "Oschtalbkoscht&Heimatluscht". Foto: Peter Hageneder

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL