Im explorhino Närrisches entdecken

+
Auch Farben gibt es zu entdecken.

Im Mitmachmuseum gibt es zur Faschingszeit gleich zwei Angebote.

Aalen. Das explorhino bietet ab sofort seine Entdeckertouren jeweils für Erwachsene sowie für Kinder und Familien an. Die nächsten Touren im neuen Format finden am Donnerstag, 10. Februar, und Freitag, 11. Februar im Experimente-Museum statt. Das Motto der beiden Entdeckertouren lautet: Buntes Faschingstreiben.

Die Faschingszeit mit Naturwissenschaften zu verbinden, erscheint auf dem ersten Blick ungewöhnlich. Wie viel Wissenschaft in Karneval und Fasching steckt, zeigt die Entdeckertour für Erwachsene am 10. Februar. Die Tour bietet Einblicke in naturwissenschaftliche Phänomene, die sich, der fünften Jahreszeit entsprechend, mit Farben, Licht und Bewegung befassen werden.

In der Entdeckertour für Kinder und Familien am 11. Februar wird es bunt, fröhlich und kreativ. Mit selbstgebauten Konfettikanonen, Girlanden aus Möbiusbändern und knallenden, leuchtenden und tanzenden Mitmach-Experimenten kann man sich auf die närrische Zeit einstimmen.

Beide Entdeckertouren beginnen um 16 Uhr, dauern etwa 45 Minuten und kosten 5 Euro pro Person. Wir bitten um Voranmeldung unter anmeldung@explorhino.de.

Aktuell gilt im explorhino die 2G+-Regelung. Über die aktuellen Vorgaben für Besucher informiert die Website unter explorhino.de/wichtige-informationen-corona/.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare