Infoveranstaltung zu privaten Photovoltaik-Anlagen 

+
Symbolbild

Die Veranstaltung im Aalener Rathaus ist kostenlos.

Aalen. Mehr Photovoltaik-Anlagen auf Aalens Dächern – das ist ein Ziel des Aalener Klimaaktionsplans, um die Stadt bis 2035 klimaneutral zu machen. Photovoltaik-Anlagenbieten ein riesiges Potenzial, nicht nur um das Klima zu schützen, sondern auch um zukünftig Energiekosten zu sparen. Daneben wird die Photovoltaik-Anlage für das eigene Haus durch Neuerungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes ab 1. Januar 2023 wieder stärker gefördert.

Am Mittwoch, 21. September findet ab 18 Uhr im Rathaus in Aalen eine Informationsveranstaltung zum Thema private Photovoltaik-Anlagen im Rahmen der Vortragsreihe „Perspektive ’35 – Aalener Klimadialoge“ statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen und können ohne Anmeldung kommen.

Das Photovoltaik-Netzwerk der Hochschule Aalen wird an diesem Abend einen praxisorientierten Themenüberblick geben. Außerdem wird die Projektgruppe „Photovoltaik“ der Initiative „Klimaentscheid Aalen“ über ihre Arbeit informieren und geplante Aktionen zur Förderung der Stromerzeugung auf den Dächern von Aalen vorstellen. Auf der Grundlage des Einwohnerantrags vom Klimaentscheid hatte der Gemeinderat letztes Jahr die Klimaneutralität Aalens bis 2035 beschlossen.

Im Anschluss an die kurzweiligen Vorträge wird die Möglichkeit bestehen, sich an Infoständen mit verschiedenen Akteuren auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Neben dem Photovoltaik-Netzwerk der Hochschule Aalen und dem Klimaentscheid werden unter anderem die Energie- und Klimaschutzberatung des Ostalbkreises (EKO), das Solarzentrum Ostalb, die Stadtwerke Aalen sowie die VR-Bank Ostalb für Fragen zur Verfügung stehen.

Termin: 21. September, ab 18 Uhr im Foyer des Rathauses Aalen (Marktplatz 30, 73430 Aalen). Die Veranstaltung ist kostenfrei und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Lesen Sie auch: Warum es keine Photovoltaik-Anlagen auf den neuen Gebäuden im Stadtoval gibt

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare