Initiative Klimaentscheid feiert: 1500 Unterschriften sind zusammen

+
Kundgebung Klimaentscheid

Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.

Initiative Klimaentscheid feiert: 1500 Unterschriften sind zusammen

Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.
Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.  © OLIVER GIERS
Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.
Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.  © OLIVER GIERS
Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.
Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.  © OLIVER GIERS
Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.
Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.  © OLIVER GIERS
Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.
Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.  © OLIVER GIERS
Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.
Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.  © OLIVER GIERS
Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.
Mitglieder der Aalener Initiative Klimaentscheid kamen am Freitag auf dem Rathausplatz zusammen.  © OLIVER GIERS

Die Beteiligten eint ein großes Ziel: „Bis 2035 soll Aalen komplett klimaneutral sein“, sagt Winfried Tobias. Der erste Schritt dafür ist dafür getan. Im April hatte die Initiative eine Unterschriftenaktion gestartet. 960 brauchte sie für den Einwohnerantrag, dass ein Klima-Aktionsplan erstellt werden soll, zusammengekommen sind knapp 1500.

Wie es damit weitergeht? „Dieser Antrag wird im Herbst dem neuen Oberbürgermeister vorgelegt“, erklärt Winfried Tobias. Man hoffe dann auf „Rückenwind der Stadt“. Am Freitag wurde das Erreichen dieses Meilensteins jedenfalls erst einmal gefeiert. Text: zoe/Foto: opo

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare