Italo Classics am Samstag "by Rino" 

+
Freuen sich schon auf den Italo-Classic-Treff am Samstag: Mitveranstalter Ornella Bernardi und ihr Mann Arsen Dani.
  • schließen

Ein Treffen nostalgischer „belle Macchine“ lädt ab 10 Uhr in der Mittelbachstraße zum Träumen ein.

Aalen. Italienische Auto-Nostalgie feiert am Samstag, 3. September, die Eisdiele "by Rino" gemeinsam mit Veranstalter Emilio Piazza: Beim „Italo-Classic-Treff“ in der Mittelbachstraße und auf dem Spritzenhausplatz dürfen sich die Besucherinnen und Besucher ab 10 Uhr den gesamten Tag über auf jede Menge „belle Macchine“ freuen, wie sie in den 1960er und 1970er Jahren gebaut wurden. Ganz vorne mit dabei ist freilich die Vespa, weltweite Stil-Ikone und Inbegriff von Dolce- Vita-Träumereien. Aber auch legendäre Fiat Oldtimer wie der Fiat 500, der Fiat Topolino und auch historische Alfa Modelle wie der Spider werden zu sehen sein.

Die Wetterprognose sagt für Samstag zwar immer wieder Regen voraus - dennoch bleibt Veranstalter Emilio Piazza positiv. „Es wird besser, als vorhergesagt. Das war auch bei unserem ersten Aalener Italo-Classic-Treff vor fünf Jahren schon so“, ist der aus Aalen stammende 33-Jährige überzeugt.

Jede Menge Oldtimerbegeisterte, so Piazza, haben sich zur Teilnahme angesagt, beispielsweise der Fiat 500 Club Fellbach, aber auch passionierte Sammler aus Gmünd sowie der Vespa-Roller-Club Aalen mit seinem Vorsitzenden Sandro D'Onofrio.

Bewirtschaftet werden die Besucherinnen und Besucher unter anderem aus einer Ape heraus - der sogenannten Apino-Bar. Angeboten werden unter anderem Pizzastücke und Arancini, das sind mit Hackfleisch gefüllte und frittierte Reiskugeln; und natürlich selbst hergestelltes Eis von der Eisdiele "by Rino". Piazza: „Mehrere Pavillons werden dafür sorgen, dass beim Essen und Trinken niemand im Regen stehen bleiben muss.“ Für begleitende Dolce-Vita-Musik wird ein DJ aus Schwäbisch Gmünd sorgen.

Höhepunkt des Italo-Classic-Treffs wird eine 40-minütige Ausfahrt sein - eine Runde durch ganz Aalen. Die Uhrzeit ist allerdings noch unbekannt.

Samstag, 3. September, ab 10 Uhr bis voraussichtlich 17 Uhr in der Mittelbachstraße und auf dem Spritzenhausplatz. Eintritt frei. T4You beteiligt sich mit einem Glücksrad.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare