Zur Person

Julia Maier ist Konrektorin

  • Weitere
    schließen
+
-

Julia Maier ist neue Konrektorin an der Weitbrechtschule, einem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) in Wasseralfingen. Im Rahmen des Schulleiter-Stärkungspakets wurden vom Land neue Konrektorate geschaffen.

Aalen-Wasseralfingen. Julia Maier ist neue Konrektorin an der Weitbrechtschule, einem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) in Wasseralfingen.

Im Rahmen des Schulleiter-Stärkungspakets wurden vom Land neue Konrektorate geschaffen. Dies trifft auch für die Weitbrechtschule zu. Im März wurde Julia Maier, bisher dort Sonderschullehrerin, zur neuen Konrektorin ernannt. Julia Maier studierte Sonderpädagogik mit den Fachrichtungen Lernen und geistige Entwicklung an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Ihren Vorbereitungsdienst absolvierte sie an den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren Weitbrechtschule Aalen und Pistoriusschule Herbrechtingen sowie am Seminar für Sonderpädagogik in Ellwangen. Die Pädagogin unterrichtet seit 2018 als Klassenlehrerin in der Hauptstufe am SBBZ Weitbrechtschule und ist zusätzlich in der Inklusion an der Braunenbergschule und im sonderpädagogischen Dienst eingesetzt. Darüber hinaus unterstützt und berät Julia Maier die Schulleitung bereits in vielen Handlungsfeldern. Die Pädagogin nimmt sich außerdem als Mentorin einer Lehreranwärterin an und betreut die FSJ-Kräfte.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL