Kanzlei FNB spendet 1500 Euro an den Kocherladen

  • Weitere
    schließen

Die Kanzlei FNB in Aalen hat der Aalener Tafel 1500 Euro gespendet. Die Kanzlei macht seit vielen Jahren im Auftrag der Tafel die Personalangelegenheiten.

Spende Die Kanzlei FNB in Aalen hat der Aalener Tafel 1500 Euro gespendet. Die Kanzlei macht seit vielen Jahren im Auftrag der Tafel die Personalangelegenheiten. Pfarrer Bernhard Richter als Vorsitzender und Gerhard Vietz als Projektleiter freuten sich sehr über diese großzügige Spende. So kann die Tafel gerade auch in der Adventszeit den vielen Hilfsbedürftigen mit Einkaufsberechtigung helfen. Auf dem Foto (v.l.): Pfarrer Bernhard Richter, Gerhard Vietz, Dr. Karl Franke, Kassiererin Ursula Hubel, Hermann Britsch und Henning Necker. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL