Guten Morgen

Katzenziege im roten Fell

+
Manfred Moll
  • schließen

Manfred Moll über eine neue Aufgabe für einen alten Kater.

Kater Rosso ist ein Senior von 17 Jahren. Eigentlich könnte er ein beschauliches Leben führen in seiner Wasseralfinger Sackgasse. Doch auf die alten Tage hat er sich eine neue Aufgabe vorgenommen: Seit es in seinem Haushalt keinen Hund mehr gibt, bewacht er die Hütte. Passiert irgendetwas außerhalb der täglichen Routine, läuft er nervös herum und gibt Laut. Und sei es nur, dass ein eiliger Paketbote bei laufendem Motor ein Päckle vor den Hauseingang stellt, um sogleich wieder abzurücken. Allerdings kann der rote Kater seinen verstorbenen Kumpel, den Hund, nicht wirklich ersetzen, so sehr er sich auch müht. Was er akustisch von sich gibt, entspricht keinen Hunde- aber auch keinen Katzenlauten. „Meck, meck“, oder ein langgezogenes määhhh“ quetscht er hervor. Woher er das nur nimmt? Naja, Ziegen sollen ja auch wehrhafte Tiere sein, vielleicht hat er sich deshalb dieses Beispiel genommen. 

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare