Kinder haben viel Spaß in Röthardt

+
Ferienprogramm Dorfgemeinschaft Röthardt

Dorfgemeinschaft ermöglicht tolles Programm und hofft auf einen Spielplatz.

Aalen-Röthardt. Die Dorfgemeinschaft Röthardt hat unter Federführung von Witold Hartwich hat zum dritten Mal ein Ferienprogramm angeboten. 15 Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren erlebten einen Ferientag voller Kreativität, Sport, Action, Wissen und Workshops und jeder Menge Spaß. Dazu gehörten Erlebnispädagogik, Reiten auf dem Pferdehof, Trailrun, die Hundestaffel Heidenheim mit Drohnenflug, der Bau von Modellfliegern und gemeinsame Spiele.

Den Abschluss des erlebnisreichen Vormittags bildete ein gemeinsames Mittagessen, das abwechselnd von Mitgliedern der Dorfgemeinschaft gekocht wurde.

„Wir erhielten viel Lob und Anerkennung für das Angebot und viele Eltern sind dankbar, dass wir ihren Kindern wieder Normalität zurückgeben können“, so Witold Hartwich. „Ein besonderer Dank geht an den MGV Röthardt, der uns erneut seine Vereinshütte für das Ferienprogramm zu Verfügung gestellt hat.“

Und bis zum nächsten Sommer? Wir möchten endlich einen Spielplatz, damit wir nicht mehr auf der Straße spielen müssen, wünschen sich die Kinder nach dem Ferienprogramm.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare