Kollision auf der B 29 an der Aalener Brezel - eine Schwerverletzte

  • Weitere
    schließen

Zwei Fahrzeuge kollidierten am Sonntag gegen 15.40 Uhr an einer Abzweigung der Bundesstraße 29 an der Aalener Brezel. Ein 20-jähriger Audifahrer war in Richtung Heidenheim unterwegs und wollte an der Brezel links abbiegen.

Unfall. Zwei Fahrzeuge kollidierten am Sonntag gegen 15.40 Uhr an einer Abzweigung der Bundesstraße 29 an der Aalener Brezel. Ein 20-jähriger Audifahrer war in Richtung Heidenheim unterwegs und wollte an der Brezel links abbiegen. Dabei kollidierte er mit dem Fiat einer 55-Jährigen. Feuerwehrleute mussten die schwer verletzte Fiat-Fahrerin aus ihrem Fahrzeug befreien. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen war die Straße voll gesperrt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 30 000 Euro. jku/Foto: onw/Tschepljakow

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL