Konzept für Ladenöffnung

  • Weitere
    schließen

Aalen. Die Inzidenzen für den Ostalbkreis gehen zurück, möglicherweise können ab Montag die Ladengeschäfte mit entsprechender Testinfrastruktur öffnen. Für den Fall hat der ACA in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung ein „Aalener Service Modell“ erarbeitet, das ein Konzept zu Testungen und Zugang zu den Geschäften vorsieht. Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann, ACA-Vorsitzender Josef Funk und Citymanager Reinhard Skusa werden dieses Modell am Freitag, 14.

Mai um 11 Uhr der Presse vorstellen sowie die Konditionen und das geplante Verfahren im Detail erklären.

Wir berichten darüber in der Samstagsausgabe sowie am Freitag online unter www.schwaebische-post.de.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL