Kritik an Landespolitik

  • Weitere
    schließen
+
-

FDP-Landtagskandidat vermisst Plan.

Aalen/Ellwangen. Angesichts der neuerlichen Verschärfungen der Corona-Maßnahmen kritisiert der Landtagskandidat der FDP Aalen/Ellwangen Manuel Reiger das Vorgehen der grün-schwarzen Landesregierung. "Ministerpräsident Kretschmann und die CDU stehen heute vor den Scherben ihrer Corona-Politik" meint Reiger. Der nun anstehende Lockdown werde etwas Zeit verschaffen. Nachdem man den Sommer nicht genutzt habe um sich auf den Winter vorzubereiten, fehle es der Landesregierung aber auch jetzt an einem langfristigen Plan, so Reiger.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL