Kulturwochen starten mit Bild und Klang

  • Weitere
    schließen

Was waren das für Zeiten, als man seine LPs noch vorsichtig mit spitzen Fingern aus dem Plattenschrank zog. Heute wird gestreamt. Dass Schallplatten in ihrer Blütezeit fast Gesamtkunstwerke waren, zeigt nun die Ausstellung "Bild+Klang" in der Galerie im Rathaus Aalen.

Kunst Was waren das für Zeiten, als man seine LPs noch vorsichtig mit spitzen Fingern aus dem Plattenschrank zog. Heute wird gestreamt. Dass Schallplatten in ihrer Blütezeit fast Gesamtkunstwerke waren, zeigt nun die Ausstellung "Bild+Klang" in der Galerie im Rathaus Aalen. Am Freitagabend wurde die Werkschau zum Auftakt der Aalener Kulturwochen eröffnet. Zu sehen ist Malerei von Vivian Kahra und ihre Edition Longplay und Encore-Editionen von Rainer Haarmann. Passend zum Thema spielte der junge Jazzgitarrist Tal Arditi ein fast halbstündiges Konzert. Denkfutter lieferte ein Künstlergespräch mit Natascha Euteneier, Edgar Mann und Vivian Kahra. Zu sehen ist die Ausstellung Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 17 Uhr, Donnerstag, 8.30 bis 18 Uhr, Freitag, 8.30 bis 12 Uhr, 14 bis 17 Uhr, Samstag, 10 bis 13 Uhr und Sonntag, 14 bis 17 Uhr. Text: dot/Foto: opo

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL