Lastwagen bleibt an Bahnunterführung hängen

  • Weitere
    schließen
+
Der Lkw muss zur Bergung entladen werden.

Die Wilhelm-Merz-Straße für mehrere Stunden gesperrt.

Aalen. Ein Lastwagen ist am Montagmorgen an einer Bahnunterführung am Aalener Landratsamt hängen geblieben und sorgte für eine Straßensperrung. Wie die Polizei mitteilt, blieb der Lastkraftwagen gegen 8.40 Uhr an der Bahnunterführung hängen, da der Fahrer seinem Navigationsgerät folgte. Die Wilhelm-Merz-Straße war in beide Richtungen für mehrere Stunden gesperrt. Um das Fahrzeug unter der Brücke zu bergen, musste die Ladung entladen werden. Die Schadenshöhe ist laut Polizei noch unklar. Ob an der Bahnbrücke Beschädigungen entstanden sind, werde noch von Mitarbeitern der Bahn untersucht.

-

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL