Letztes Mal Musik vom Rathausdach mit "FarbklAAng"

+
Mit dem Lied "Sunny" legt die Band auf dem Rathausdach los.
  • schließen

Die Band sorgt für gute Laune in Aalens Innenstadt. Darum findet die Veranstaltung zum letzten Mal in diesem Jahr statt.

Für die Mitglieder der Band „FarbklAAng“ ist der Auftritt am Mittwochvormittag auf dem Rathausdach in Aalen mehr als ein normales Konzert. „Für uns ist das wie Weihnachten“, sagt Karin Ott, die Geige und Saxofon spielt und singt. Es sei der zweite Auftritt nach dem Lockdown. „Die Freude ist groß“, fügt Nico Jörg hinzu, der am Schlagzeug sitzt. Jede Menge Instrumente haben die Musiker und die Musikerin auf das Dach geschleppt – Saxofon, Gitarre, Kontrabass, Klavier, Geige und Schlagzeug. Mitgebracht hat die Band, die auch unter dem Namen "Lucky Jazz Band" bekannt ist, eine Mischung aus Jazz-, Rock- und Soulmusik. Passend zu den ersten Tönen des Lieds "Sunny" zeigt sich über Aalens Rathaus die Sonne - und die Band sorgt mit ihrer Musik für gute Laune. Einzig die Sandstrahlarbeiten, die aktuell an der Rathausfassade durchgeführt werden, stören die Atmosphäre. Diese sind auch Grund dafür, dass die Musik vom Rathausdach am Mittwoch das letzte Mal in diesem Jahr veranstaltet wurde. maro

"FarbklAAng" spielt Jazz-, Rock- und Reaggealieder auf Aalens Rathausdach.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare