Mann im Ausnahmezustand verletzt zwei Polizisten leicht

  • Weitere
    schließen

Ein 39-Jähriger musste am Sonntagabend von der Polizei fixiert und in Gewahrsam genommen werden.

Aalen. Ein 39-jähriger Mann befand sich laut Polizei am Sonntagabend offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand. Nachdem er gegen 21.40 Uhr in der Gartenstraße gegen die Glasscheiben einer dortigen Drogerie geschlagen hatte, wurde die Polizei hinzugerufen. Der Mann konnte etwas später von den Beamten bei einem Baumarkt angetroffen werde. Umgehend wurde ein am Ort des Geschehens eingetroffener Beamter von dem 39-Jährigen angegriffen. Der Angreifer musste dann von der Polizei fixiert und in Gewahrsam genommen werden und wurde später einer Fachklinik zugeführt, so die Polizei weiter. Zwei Beamte wurden bei dem Vorfall leicht verletzt.

Rubriklistenbild: © onw-images

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL