Geistliches Wort in der Corona-Krise

Mensch, Martin!

  • Weitere
    schließen
+
Pfarrer Shiju Mathew

Heute, am 11. November, ist dein Gedenktag. Wir feiern ihn vielerorts, auch bei uns in Aalen, gewöhnlich mit Lampionumzügen und vor allem mit der Inszenierung deiner unvergessenen Liebestat – diese ist immerhin 1700 Jahre her.

Heute, am 11. November, ist dein Gedenktag. Wir feiern ihn vielerorts, auch bei uns in Aalen, gewöhnlich mit Lampionumzügen und vor allem mit der Inszenierung deiner unvergessenen Liebestat – diese ist immerhin 1700 Jahre her. Da bist du, vor den Toren von Amiens in Frankreich, ungeachtet deines soldatischen Rangs als Offizier, vom hohen Ross deines Ruhms herabgestiegen und hast deinen Mantel mit dem frierenden Bettler geteilt. Dieses Jahr müssen wir, coronabedingt, auch auf dieses anrührende Szenarium verzichten. Aber, Mensch Martin, hilf uns, nun erst recht, deinem Beispiel zu folgen. Hilf uns, vom hohen Ross unserer Eitelkeit, unserer Gleichgültigkeit, unseres Egoismus herabzusteigen. Hilf uns, den wärmenden Mantel des Mitleids, der Zuwendung, der Achtsamkeit, … zu teilen. Der frierenden Bettler – an Seele und Leib – sind viele. Auch heute!

Pfarrer Shiju Mathew

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL