Mit dem Spaten im Wald gegen den Klimawandel

+
Zahlreiche Jugendliche und jung Gebliebene folgten dem Aufruf des Kreisjugendrings Ostalb und pflanzten im Aalener Spitalwald insgesamt 370 neue Bäume.

Aktion Unter dem Motto „Saturday for Forest“ hatte der Kreisjugendring Ostalb zur Baumpflanzaktion im Spitalwald aufgerufen. Wie viele Bäume gepflanzt wurden.

Aalen-Unterrombach

Um ein Zeichen für aktives Handeln gegen den Klimawandel zu setzen, haben sich vor Kurzem zahlreiche Jugendliche und jung Gebliebene am Spitalwald bei Unterrombach getroffen. Unter dem Motto „Saturday For Forest“ gab es hier die Möglichkeit, selbst Zukunft zu schaffen und die Natur zu verschönern, indem junge Bäume gepflanzt wurden. Der Kreisjugendring Ostalb hatte dazu aufgerufen. Unter den Teilnehmenden waren unter anderem Jugendliche der Jugendfeuerwehr Fachsenfeld, der Fridays4Future-Gruppe und einer Konfirmandengruppe vertreten.

Warum Bäume gefällt wurden

Los ging's um 9 Uhr mit einer kurzen Einweisung durch Steffen Wörner. Er erklärte, dass einige Bäume von Käfern befallen waren und deshalb gefällt werden mussten. Zur Aufforstung hatte er drei verschiedene Arten von Pflanzen besorgt: Robinien, Vogelkirschen und Ahorn. Er erläuterte auch, dass man die Bäume etwa vor Rehen schützen müsse. Denn diese können den jungen Baum beim sogenannten Fegen, so nennt man das Abreiben der vertrockneten Haut auf dem Geweih, verletzen können. Nachdem gezeigt wurde, wie man die jungen Bäume richtig mit dem Hohlspaten pflanzt und den Stammschutz an ihnen befestigt, nahmen alle einen Spaten in die Hand und fingen an, die Setzlinge einzupflanzen.

Natürlich gab es auch eine Pause, bei der sich die Pflanzerinnen und Pflanzer stärken und miteinander in Austausch kommen konnten.

Insgesamt wurden 370 Bäume gepflanzt, die in ein paar Jahren vielen Tieren Lebensraum bieten mögen. Gerne werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Schützlinge auch einmal besuchen und ihr Wachsen und Gedeihen mitverfolgen.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare