Mitarbeiter garantieren den Bestand

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Triumph International ehrt Beschäftigte für 25 Jahre und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit. Auch Mitarbeiter, die in den Ruhestand gingen, werden geehrt.

Heubach

Bei Triumph International in Heubach wurde die lange Betriebszugehörigkeit der Beschäftigten mit einer Feier honoriert.

Ein Arbeitsverhältnis sei immer eine zweiseitige Willenserklärung, findet Karl Heinz Gerl, Vorstand von Triumph. Denn das Unternehmen profitiere vom Wissen der langjährigen Mitarbeiter. Darum wurden Arbeitnehmer geehrt, die 25 Jahre oder 40 Jahre für die Firma Triumph gearbeitet haben, oder in den Ruhestand gehen. "Die gute Arbeitsleistung von ihnen als Beschäftigte ist nicht selbstverständliches", sagt Rainer Fünfgelder, der Wirtschaftsbeauftragte des Ostalbkreises. Denn nur dank des Engagements der Mitarbeiter könne Triumph für die gute Qualität stehen.

Bei aller Feierstimmung wurden auch Probleme angesprochen. "Auch in schwierigen Zeiten sind uns die Mitarbeiter wichtig", sagte der Vertreter der IHK, Erhard Zwettler, und machte Hoffnung: Es gebe Licht am Horizont und die Firma befinde sich auf einem guten Weg.

Und Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting ist der Meinung, dass traditionsreiche Unternehmen in Heubach gehalten werden müssten, vor allem aufgrund der vielen Arbeitsplätze.

25 Jahre im Betrieb: Christina Abele, Silke Abele, Vera Babojelic, Anna-Maria Bartel, Gülsen Basbinar, Claudia Bauer, Ute Bäurle, Christine Benzenhöfer, Bettina Berreth, Olga Birkle, Sandra Britt, Gertrud Burgmeier, Lidia Cwik, Eugen Deck, Eid El-Achi, Olga Ellers, Anja Erbe, Brigitte Feiler, Irina Folz, Galina Fröhlich, Zora Fürst, Gredel Gelbling, Grit Gerl, Adalbert Haas, Wilhelm Haisch, Yvonne Hald, Gudrun Hamdorf, Claudia Häussler, Lilia Heer, Martina Hofmann, Wilke Hokema, Grazyna Holona, Hans-Peter Horner, Billi-Lin Ilg, Olga Jabs, Halina Kammerer, Parthena Kastanidou, Bedriye Keskin, Iris Kieslich, Martha Kohnen, Carsten Kolb, Alexandra Krafft, Gisela Lasbacher-Albecker, Thi-Minh-Phung Le, Swetlana Löffler, Ahou Malke, Joseph Malki, Christel Mosch, Thi-Kim-Oanh Nguyen, Barbara Niebius, Renate Ohnewald, Angelika Olah, Halina Paletzki, Jadwiga Pearson, Inna Penner, Karina Pohl, Sigrid Rademacher, Sabine Richter, Eva Rief, Sabine Sachsenmaier, Sonja Schönmetz, Andreas Schonter, Peter Schünemann, Ina Sorgatz, Dorit Thiele, Sekine Türüc, Bianka Wagner, Simone Waibel, Martin Weber, Melanie Yigit, Bassam Zeidan.

40 Jahre im Betrieb: Anton Abele, Susanne Arnold, Cornelia Franke, Volker Grundmann, Margot Hügler, Susanne Mayer, Monika Mundus, Georg Staiber.

Ruheständler 2016: Sigrid Brodbeck, Viktor Kranich, Elisabeth Barth, Brigitta Degel-Puttrich, Sylvia Pock, Heidemarie Benninger, Rosanna Gross, Theresia Kopf, Marica Duzaic, Dorothea Holzner, Alois Sturm, Julianna Gärtner, Maria Pollak, Tatjana Hirsch, Marianne Teichmann, Peter Reiter, Carmen Djoric, Renate Barth.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL