Mitmachen und gewinnen

  • Weitere
    schließen
+
Bienenfreund

Zum Verkaufsstart der Blumenkästen und Blühmatten verlost diese Zeitung Nistkästen.

Aalen. Nur noch bis Donnerstag, 20. Mai, können Sie sich einen bepflanzten Blumenkasten oder eine Blühmatte sichern. Gärtnerinnen und Gärtner aus der Region bestücken den Blumenkasten für Sie mit Pflanzen, die Bienen lieben. Auf den Blühmatten wachsen unterschiedliche Wildkräuter. Zum Teil sind die Samen mehrjährig – so haben Sie auch im kommenden Jahr etwas von der Blühmatte.

Zum Start der Aktion verlost diese Zeitung vier Nisthilfen (33x 21 x 15 cm). So nehmen Sie teil: Rufen Sie unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Bienenfreund“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am Mittwoch, 19. Mai. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Viel Glück! maro

Schnell sein und online bestellen

Bestellen können Sie den Kasten und die Blühmatte online bis spätestens Donnerstag, 20. Mai. Abholen können Sie beides ab Dienstag, 25. Mai, in einer teilnehmenden Gärtnerei in Ihrer Nähe.
Das kostet's: Fix und fertig bepflanzte Blumenkästen, inklusive Dünger, kosten für Abonnenten 29,90 Euro; Nicht-Abonnenten zahlen 39,90 Euro. Wer seinen Kasten zur Gärtnerei bringt, zahlt nur für die Bepflanzung 24,90 Euro; Nicht-Abonnenten zahlen 34,90 Euro. Blühmatten (2,50 Meter lang, 0,6 Meter breit) kosten für Abonnenten 28 Euro; Nicht-Abonnenten zahlen 34 Euro. Auf Anfrage ist auch eine Lieferung der Artikel möglich und eine andere Bestückung der Kästen.
Diese Gärtnereien machen mit: Gärtnerei Goldammer (Tannhausen), Gärtnerei im langen Teich (Oberkochen), Blumen Zeller (Wasseralfingen), Gärtnerei Gruber (Lautern), Blumen Lessle (Aalen), Blumenhaus Widmann (Ellwangen), Baumschule Weber (Adelmannsfelden).
Bestellung: https://www.schwaebische-post.de/aktionen/bienenfreund

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL