Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild

Die Polizei vermutet, dass die 35-Jährige zu schnell in eine Kurve gefahren ist.

Aalen-Affalterried. Bei einem Motorradunfall am Samstagmittag ist eine 35 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr sie vermutlich zu schnell in eine Kurve in der Mönchsbuchstraße in Richtung Affalterried. Sie kam ins Rutschen und kollidierte mit der Leitplanke. Die Motorradfahrerin wurde schwer verletzt ins Klinikum gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL