Musikalischer Spaziergang in Lautern

  • Weitere
    schließen
+
Der Musikverein Lautern beim Platzkonzert

Die aktive Kapelle des Musikvereins Lautern spielte am Sonntagnachmittag auf.

Heubach-Lautern. Der Musikverein Lautern hatte am Sonntagnachmittag zu einem musikalischen Spaziergang in der Ortsmitte eingeladen. Einige Lauterner, Angehörige und Freunde waren gekommen, um der aktiven Kapelle zuzuhören.

Die Musikerinnen und Musiker stellten sich ohne Uniform vor der Kirche auf und gaben ein kleines herbstliches Platzkonzert, um anschließend in der Schulstraße am Bach und vor dem Feuerwehrhaus aufzuspielen.

Mitten im Dorf erklang eine bunte Auswahl an Musikstücken wie der fetzige Dixieland-Marsch "Mister Dixie", das "Henry-Mancini-Portrait", der "Böhmische Traum", "L'italiano" und heiße Samba-Rhythmen von "Holiday in Rio".

Der Song "Dorfkind" passe zu Lautern, erklärte Georg Enßle, denn "wir sind alle Dorfkinder und stolz auf unser Lautern." Die Zuhörerinnen und Zuhörer spendeten begeistert Applaus und schließlich kam auch die Sonne zwischen den Wolken hervor.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL