Polizeibericht

Nächtliche Randalierer

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Trotz Ausgangsbeschränkung hielten sich mehrere Personen am Sonntagabend gegen 23.50 Uhr im Freien in der Werrenwiesenstraße auf, wo sie Alkohol, Tabak und Betäubungsmittel konsumierten, gegen einen geparkten Pkw traten und lautstark herumschrien, Zwei Sicherheitsdienstmitarbeiter mahnten die Personen zur Ruhe, woraufhin sie die Flucht ergriffen.

Schwäbisch Gmünd. Trotz Ausgangsbeschränkung hielten sich mehrere Personen am Sonntagabend gegen 23.50 Uhr im Freien in der Werrenwiesenstraße auf, wo sie Alkohol, Tabak und Betäubungsmittel konsumierten, gegen einen geparkten Pkw traten und lautstark herumschrien, Zwei Sicherheitsdienstmitarbeiter mahnten die Personen zur Ruhe, woraufhin sie die Flucht ergriffen. Einer warf eine Bierflasche nach einem Sicherheitsdienstmitarbeter aus kurzer Distanz. An dem geparkten Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 300 Euro. Die Polizei Schwäbisch Gmünd bittet Zeugen, sich unter Tel.: (07171) 3580 zu melden

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL