Neuer Pumptrack in Hofherrnweiler begeistert nicht nur den Nachwuchs

+
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
  • schließen

Aalen macht Tempo beim Thema Fahrrad: Über 500 Radsportler kommen zum Familienfest „Bike the West“. Auch der Weltmeister findet's cool.

Aalen-Hofherrnweiler

Die Kleinen waren die Schnellsten: Mit irrem Tempo rasten die jungen Radfahrer über den neuen Pumptrack in der Aalener Weststadt. Wobei „Bike the West“ am Sonntag auch die Erwachsenen anlockte. Über 500 Besucher sind zur Einweihung der neuen Anlage in die Dürrwiesen gekommen.

„Zelte von Vereinen, Würstchenbuden und jede Menge Spaß. Das ist ein Event für die Basis, genau so soll es ein“, sagt Steffen Thum. Der Teamchef des Aalener Racingteams und seine Profi-Mountainbiker mischten sich bei der Einweihung der neuen Pumptrack-Anlage unter die Leute. Sie gaben Tipps, schrieben Autogramme, und sie fuhren selbst ein paar Runden. „Das ist ein toller Auftakt in die Bike-Saison“, sagt Weltmeister Simon Gegenheimer. Auch Weltcup-Siegerin Marion Fromberger hat's gefallen. „Ich finde es so cool, dass die Kinder fahren und die Eltern und Großeltern zum Zuschauen dabei sind.“

Auf die Strecke getraut hat sich auch Oberbürgermeister Frederick Brütting, und der leidenschaftliche Radler machte ebenso eine gute Figur. „Die neue Anlage ist ein wichtiger Treffpunkt für die Radszene“, sagt Brütting, der beim Thema Fahrradfahren in Aalen richtig Gas geben will. „Wir wollen nicht nur eine Profisportveranstaltung, sondern von unten eine Szene aufbauen. Wir wollen die Menschen zusammenbringen und sie fürs Fahrradfahren begeistern“, sagt der OB, der weitere Projekte angeschoben hat. Denn: „Nur wenn wir der Szene etwas anbieten, bekommen wir in sensibleren Bereichen Ruhe.“ Beeindruckend ist nicht nur für Brütting, wie rasant sich das organisierte Radfahren in Aalen in vergangenen Monaten weiterentwickelt hat. „Das ist schon ein Weltmeister-Tempo“, sagt Steffen Thum.

Organisiert wurde das „Bike the West“ von der Stadt, dem Weststadtzentrum und dem Jugendtreff. Mit dabei waren er SSV Aalen, der ADFC, die TSG Hofherrnweiler, der DIMB Ostwürttemberg und der Kleintierzuchtverein Z1. Und Christina Weiland vom Jugendtreff verspricht, dass „es das 'Bike the West' auch im kommenden Jahr wieder geben wird“.

Ergebnisse:

Zeitrennen Pumptrack:

Ü18:

1. Markus Baur 14:03 Sekunden, 2. Mathias Ott 14:53, 3. Alexander Fritz 15:23

U15:

1. Paul Weber 14:58 Sekunden, 2. Julius Schellmann 16:46, 3. Devin Köchl 17:07

U9:

1. Titus Rittner 16:97 Sekunden, 2. Anton Weber 17:44, 3. LunizUguz 17:88

Wir müssen der Szene etwas anbieten.“

Frederick Brütting, Oberbürgermeister Aalen
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.
Offizielle Eröffnung der Pumptrack-Anlage in Hofherrnweiler.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare