Ökumenische Wanderung

  • Weitere
    schließen

Aalen. Am Samstag, 8. Mai, ist die ökumenische Pilgerwanderung 2021 von Ellwangen nach Aalen. Start ist um 8.27 Uhr am Hauptbahnhof Aalen, Gleis 2, RB 13. Ende gegen 16.30 Uhr im ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul. Nach der Zugfahrt nach Ellwangen ist in der evangelischen Stadtkirche, die mit der katholischen Basilika verbaut ist, eine Einstimmung.

Ein geistlicher Impuls folgt bei den Comboni Missionaren, auch eine Vespermöglichkeit. Ein späterer Einstieg ist 12.30 Uhr am Bahnhof Goldshöfe möglich. Ein geistlicher Impuls folgt in der St. Georg Kirche Hofen. Abschluss ist gegen 16 Uhr im Gemeindezentrum Peter und Paul.

Nähere Auskünfte bei Johannes Eck, Tel. (07361) 4909753. Anmeldung ist nur für Gruppen (ab drei Personen) erforderlich. Die Pilgerwanderung findet bei jedem Wetter statt. Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Aalen und katholische Seelsorgeeinheit Aalen.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL