Polizeibericht

Polizei vermutet Brandstiftung

  • Weitere
    schließen

Ellwangen. Wie die Polizei mitteilt, kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Daimlerstraße zu einem Feuer, bei dem ein Sachschaden von rund 2500 Euro entstanden ist.

Ellwangen. Wie die Polizei mitteilt, kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Daimlerstraße zu einem Feuer, bei dem ein Sachschaden von rund 2500 Euro entstanden ist. Ein Zelt sowie ein Pkw-Anhänger gerieten dabei in Brand und mussten von der Werksfeuerwehr der dortigen Firma gelöscht werden. Die bisherigen Ermittlungen deuten darauf hin, dass es sich um Brandstiftung handelt. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. (07961) 9300.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL