Radfahrerin übersehen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay

Die Radfahrerin wurde dabei lecht verletzt. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. 

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich eine 34 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag zu. Gegen 16.20 Uhr fuhr eine 59-Jährige mit ihrem Pkw Opel von einem Parkplatz kommend, auf die Alte Heidenheimer Straße ein. Das meldet die Polizei. Dabei übersah sie die Radfahrerin, die ihrerseits den Fuß-/Radweg in die falsche Richtung befuhr. Die 34-Jährige wurde vom Pkw erfasst und stürzte zu Boden. Sie wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. 

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL