Risikogebiet Nachbarkreis

  • Weitere
    schließen

Neuinfektionen führen zu Einschränkungen im Rems-Murr-Kreis.

Waiblingen. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Rems-Murr-Kreis hat mit 57 den Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern überschritten. Er gilt nun laut Landratsamt als Risikogebiet. Feiern sind in der Regel auf zehn Personen beschränkt. Mund-Nasen-Schutz muss im öffentlichen Raum getragen werden. Sperrstunde für Gastronomiebetriebe ist um 23 Uhr.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL