Rodung im Hirschbach macht Weg frei für den Bau des Kombibads

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Fällaktion ist beendet: 45 Bäume mussten für den Bau des Kombibads im Hirschbach weichen. Zum Ausgleich wollen die Stadtwerke Aalen Wildblütenhecken und Hochstauden in der Talsenke entlang der Einzäunung, und Erlen entlang des Hirschbachs pflanzen.

Infrastruktur Die Fällaktion ist beendet: 45 Bäume mussten für den Bau des Kombibads im Hirschbach weichen. Zum Ausgleich wollen die Stadtwerke Aalen Wildblütenhecken und Hochstauden in der Talsenke entlang der Einzäunung, und Erlen entlang des Hirschbachs pflanzen. Im Spätherbst dieses Jahres soll der Bau des neuen Kombibads beginnen. Die aktuelle Kostenschätzung für den Bau: etwa 44 Millionen Euro. Foto: opo

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL