Rombachschüler wollen helfen und Spenden sammeln

+
Hlfen, Ukraine-Hilfe Rombachschule

Ukraine-Hilfe Rombachschülerinnen und Rombachschüler wollen helfen und haben sich etwas tolles einfallen lassen, um mit Spendengeldern zu helfen, die Not der Menschen in der Ukraine zumindest etwas zu lindern. Selbstgebastelte Friedenstauben und Friedenslichter sind nach einer Mitteilung der Schule am Freitag, 25. März, und Freitag, 1. April, auf dem Wochenmarkt in Unterrombach gegen eine kleine Spende erhältlich.

Der Erlös geht komplett an die ARD Nothilfe/Ukraine. ⋌Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare