Rund um den Nordic Park Aalen

  • Weitere
    schließen

Zugänge: "Professionelle Präparationstechnik, festgelegte Rundkurse und vor allem regelmäßige Pflegezyklen garantieren gleichbleibende Qualität", heißt es auf der Website des Nordic-Parks Aalen.

Zugänge: "Professionelle Präparationstechnik, festgelegte Rundkurse und vor allem regelmäßige Pflegezyklen garantieren gleichbleibende Qualität", heißt es auf der Website des Nordic-Parks Aalen. Zugang zu den Loipen gibt es an vielen Stellen angefangen vom Wanderparkplatz oben an der Waldhäuser Steige oder auch in den Ortschaften Simmisweiler und Bernlohe. Am vergangenen Wochenende ließ die Schneelage für Skater hervorragende und für den klassischen Stil befriedigende Bedingungen zu. Die aktuellen Bedingungen gibt's auch auf Facebook.

Folgende Runden bietet der Nordic Park, wenn genug Schnee liegt:

Wiesle: Ideal für Einsteiger und zum "Kreiseln" am Abend, eben

Simmis: Größte Runde mit Steigungen und Abfahrten

Neubau: Viele Trainingsmöglichkeiten durch verschiedene Schleifen, Steigungen und Abfahrten Zwischen "Simmis" und "Neubau" gibt es auch eine Verbindungstrasse am Waldrand.

Lochfeld: Wunderschöne Loipe am Waldrand entlang Richtung Hülen, endet an der Autobahn. han

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL