Guten Morgen:

Sagt Dank an Sankt Barbara

+
Bernhard Hampp

Am 4. Dezember ist laut Kalender der Barbaratag. Zum einen ist dies eine schöne Gelegenheit, den alten Volksbrauch der Barbarazweige wieder ins Gedächtnis zu rufen. Zum anderen, um dem Vokal „a“ die Ehre zu erweisen (wann denn sonst?)

Barbaratag macht Spaß: Am Anfang kapp ganz banal Ast am Waldrand.

Dann: Pack Glas, mach‘s nass. Dann wart halt mal ab.

Alsbald lacht ganz am Rand zart das Pampasgras.

Krass, was?

Darf man das, fragt Barbara sacht an? Na klar, sagt Abraham a Sancta Clara.

Ach, ja, Hampp: gaga.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare