Zur Person

Sandra Ehinger

  • Weitere
    schließen

Sandra Ehinger hat den Silbernen Meisterbrief für ihr 25-jähriges Engagement als Fotografenmeisterin überreicht bekommen. Edgar Horn, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Aalen/Schwäbisch Gmünd, und Markus Schweinstetter von der Handwerkskammer Ulm haben der Aalenerin einen Besuch abgestattet und ihr zu ihrem Jubiläum gratuliert. Sandra Ehinger ist seit 25 Jahren Meisterin der Fotografie und bezeichnet sich selbst als Personality Fotografin – weil sie die Fotografie als Werkzeug sieht, um Persönlichkeit sichtbar zu machen.

Aalen. Sandra Ehinger hat den Silbernen Meisterbrief für ihr 25-jähriges Engagement als Fotografenmeisterin überreicht bekommen. Edgar Horn, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Aalen/Schwäbisch Gmünd, und Markus Schweinstetter von der Handwerkskammer Ulm haben der Aalenerin einen Besuch abgestattet und ihr zu ihrem Jubiläum gratuliert.

Sandra Ehinger ist seit 25 Jahren Meisterin der Fotografie und bezeichnet sich selbst als Personality Fotografin – weil sie die Fotografie als Werkzeug sieht, um Persönlichkeit sichtbar zu machen. Die Fotografin ist fest in der Region verwurzelt, das City Photo Studio Aalen betreibt sie bereits seit 1991 immer am selben Ort. Ihren Gesellenbrief hat Ehinger 1990 in Aalen durch die Handwerkskammer Ulm erhalten. Den Meister hat sie 1995 in Würzburg gemacht. "Mein Fotostudio ist in all den Jahren immer mit der Zeit gegangen. Die 200 Quadratmeter Fläche sind Fotostudio, Galerie und Wohlfühloase in einem. Besonders stolz bin ich auf meine tollen Kunden. Ich liebe es, Menschen zu porträtieren", sagt die Betriebsinhaberin. An ihrem Handwerksberuf schätzt sie vor allem den täglichen Kontakt zu ihren Kunden: "Mit meinen Bildern möchte ich die Menschen nicht nur zufriedenstellen, sondern glücklich machen", so Ehinger.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL