Scheck für Vesperkirche

+
Die Vesperkirche ist neben der ehrenamtlichen Arbeit auch auf Spenden angewiesen. Die Sparkasse übergab ihren Beitrag.

Kreissparkasse Ostalb unterstützt Vesperkirche Wasseralfingen mit 1000 Euro

Trotz Pandemie konnte die Wasseralfinger Vesperkirche während ihrer Aktionswochentäglich bis zu 100 Essen an Menschen jeden Alters und aller sozialen Schichten ausgeben. Eine wichtige soziale Initiative, die die Kreissparkasse Ostalb seit Beginn unterstützt. Bereichsleiter Michael Hirsch (links) übergab mit dem Leiter der Wasseralfinger Filiale, Berthold Gloning (rechts), einen Scheck über 1000 Euro an Pfarrer Uwe Quast, sowie Christine Möhler (2. von links) und Dr. Christine Kohls vom Vesperkirchen-Team.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare