Schlüsseldienst beauftragt: Verdacht auf Wohnungseinbruch in der Hegelstraße

+
Symbolbild Schlüsseldienst.

Die Ermittlungen ergaben, dass der 22-Jährige im Rems-Murr-Kreis wohnt.

Aalen. Eine Zeugin hat am Freitagmorgen gegen 1 Uhr die Polizei verständigt, nachdem sie beobachtet hatte, wie sich zwei unbekannte Männer an einer Wohnungstüre in der Hegelstraße zu schaffen machten. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 22-Jähriger einen Schlüsseldienst mit der Öffnung der Wohnungstüre beauftragt hatte, teilt die Polizei mit. Gegenüber dem Mitarbeiter des Schlüsseldienstes hatte er angegeben, dass es sich um seine Wohnung handeln würde. Im Laufe der polizeilichen Ermittlungen wurde jedoch schnell klar, dass der 22-Jährige seinen Wohnsitz im Rems-Murr-Kreis hat. Beamte des Polizeireviers Aalen haben Ermittlungen gegen den 22-Jährigen wegen des Verdachts des Wohnungseinbruchs aufgenommen.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare