Frage der Woche

Schon die Sommerreifen drauf oder noch mit Winterreifen unterwegs?

  • Weitere
    schließen
+
Reifenwechsel
  • schließen

Von O bis O, sagt man so schön. Ostern ist vorbei und es wäre eigentlich wieder Zeit für den Reifenwechsel. Doch der April hält uns mit Schnee auf Trab. Wir haben die Aalender Passante rund ums Thema Bereifung befragt.

Emely Hahn (39),Selbstständige aus Aalen:

Emely Hahn

„Ich habe in diesem Jahr meine Reifen noch nicht gewechselt. Das muss ich aber auch nicht mehr, denn ich fahre mittlerweile auf Allwetterreifen. Die habe ich jetzt seit gut einem Jahr auf meinem Auto. Davor hatte ich immer Sommer-, beziehungsweise Winterreifen. Wenn es um das Wechseln ging, habe ich mich immer an meine Werkstatt gewandt.“

Emely Hahn

Annika Fischer (22), Auszubildende aus Mögglingen:

Annika Fischer

„Bei mir ist es unterschiedlich. Mal wechsele ich die Reifen selbst, mal in der Werkstatt. Momentan fahre ich schon auf Sommerreifen. Aber eher gezwungenermaßen. Ich hatte einen Nagel in einem meiner Winterreifen. Dann hätte ich zwei Mal wechseln dürfen. Mit den Sommerreifen muss man zwar etwas aufpassen, aber zum Glück bleibt der Schnee nicht liegen.“

Annika Fischer

Angela Vogelsang (44), Internetprogrammiererin aus Aalen:

Angela Vogelsang

„Ich wechsele meine Reifen immer selbst. Dafür haben wir aber nie einen festen Termin wie Ostern zum Beispiel. Wir schauen einfach, was das Wetter macht und orientieren uns danach. Dieses Jahr bin ich noch nicht zum Reifenwechsel gekommen. Ich denke aber, demnächst wird es Zeit. Das wird dann wahrscheinlich an einem Wochenende einmal erledigt.“

Angela Vogelsang

Lucy Sauer (19), Auszubildende aus Aalen:

Lucy Sauer

„Ich habe mir tatsächlich jetzt erst ein neues Auto gekauft. Da waren die Sommerreifen dann schon drauf, damit ich mir darüber keine Gedanken machen muss. Ich hoffe, das Wetter macht mir jetzt damit keine Probleme. Wenn es dann wieder auf die Winterreifen geht, muss ich mir noch überlegen, wie ich sie wechsele. Entweder in der Werkstatt oder privat.“

Lucy Sauer

Gerhard Fuchs (62), Fräser aus Ellenberg:

Gerhard Fuchs 

„Ostern ist zwar schon zwei Wochen her, aber es konnte ja keiner wissen, dass im Mai noch Winter ist. Normalerweise wechsele ich die Reifen meines Autos um Ostern herum. In diesem Jahr habe ich aber wegen des Wetters damit gewartet. Wenn das Wetter dann besser ist, wechsele ich meine Reifen selbst. So habe ich es schon immer gemacht.“

Gerhard Fuchs 

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL