Sinneseindrücke und Entspannung ganz umsonst!

  • Weitere
    schließen

Aktive Kinder schaffen Wellness für Füße, Körper und Geist

Schon lange hatten die Initiatoren des Wildpflanzenparks auf der Mutlanger Heide den Wunsch einen Barfußpfad  zu erstellen. Und nun wurde dieses Vorhaben im Rahmen des Kinderferienprogramms umgesetzt, denn viele fleißige Hände waren dazu nötig.

Während die Organisatoren den Rahmen für den Pfad aus Fichtenstämmen erstellten, zogen die Kinder mit Betreuern in den nahegelegenen Wald und sammelten eifrig Material für die einzelnen Abschnitte. So füllten sich die Fächer nach und nach mit Rinde, Ästen, Zapfen, Moos und auch schon vorbereitenden Baumscheiben. Aber auch runde Flusssteine, Sand und spitze Kieselsteine wurden gesammelt und bereichern nun den Pfad.

Kaum war das letzte Feld gefüllt, zogen die Kinder Schuhe und Strümpfe aus, um ihr Werk unter die Füße zu nehmen und zu erspüren. Sichtlich stolz auf die geleistete Arbeit ging es hin und her und es wurde gefachsimpelt, was wohl die angenehmste Unterlage ist und welche die größte Herausforderung.

Jetzt ist er also fertig und steht allen Interessierten zur Verfügung. Die Natur mit den Füßen spüren - weiche und harte, spitzige und runde Beläge, gute Luft und vor allem viel Spaß erwartet Sie. Wie eine Fußreflexzonenmassage regt der Gang über die unterschiedlichen Materialien den gesamten Organismus an. Sie werden von den Socken sein!

Freundeskreis Naturheilkunde

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL