Solistin singt in der Kirche

  • Weitere
    schließen

Die evangelische Gemeinde feiert den ersten Gottesdienst.

Aalen/Hüttlingen. Nachdem es wieder erlaubt ist, Gottesdienste zu feiern, bietet die evangelische Kirchengemeinde zu den gewohnten Zeiten einen Gottesdienst: um 9 Uhr in Hüttlingen und um 10 Uhr in Wasseralfingen. Auch die Oase-Gottesdienste werden – allerdings ohne Salbung – wieder stattfinden. Andere Sondergottesdienste sind bis Ende August abgesagt. Für die Gottesdienste gilt die Abstandsregel und es darf nicht gesungen, geflötet und geblasen werden.

Am 10. Mai, das ist der Sonntag Kantate (= Singet!), singt eine Solistin, die das Lied "Du meine Seele singe!" mit Melodien bekannter Choräle variiert. Die Gottesdienstbesucher werden von Segenssprüchen auf bunten Kartons an den erlaubten Plätzen erwartet. Sollten die Plätze nicht ausreichen, wird ein weiterer Gottesdienst um 11 Uhr in der Magdalenenkirche in Wasseralfingen angeboten. Ein Mundschutz zum Betreten und Verlassen der Kirche ist erwünscht.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL