Zur Person

Sonja Stetter-Helmle

  • Weitere
    schließen
+
-

Die VR-Bank Ostalb eG informiert über die Verleihung von Prokura an eine verdiente Mitarbeiterin: Sonja Stetter-Helmle sei in Anerkennung ihres hohen Engagements und ihrer wertvollen Arbeit von Aufsichtsrat und Vorstand zum 1.

Aalen. Die VR-Bank Ostalb eG informiert über die Verleihung von Prokura an eine verdiente Mitarbeiterin: Sonja Stetter-Helmle sei in Anerkennung ihres hohen Engagements und ihrer wertvollen Arbeit von Aufsichtsrat und Vorstand zum 1. Januar 2021 zur Prokuristin der VR-Bank Ostalb ernannt worden. Sonja Stetter-Helmle begann im September 1990 mit einer Ausbildung zur Bankkauffrau bei der damaligen Aalener Volksbank eG. Es folgten Jahre als Assistentin im Bereich Privatkunden und als Wertpapierspezialistin im Wertpapier- und Eigenhandel mit der Weiterbildung zur Bankfachwirtin und Bankbetriebswirtin. Nach einem Auslandspraktikum war sie seit März 2004 Produktverantwortliche in der Vertriebssteuerung. Am 1. Januar 2011 übernahm sie die Leitung der Abteilung Marketing/Vertriebssteuerung. Zum 1. Januar 2013 erhielt Sonja Stetter-Helmle Handlungsvollmacht und seit Februar 2020 ist sie Bereichsleiterin Vertriebsmanagement.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL