Sonst noch im September

  • Weitere
    schließen

Corona ist schuld: Reichsstädter Tage, Bopfinger Heimattage und alle anderen großen Feste im Kreis fallen aus. Stattdessen gibt es kleinere Veranstaltungen. Wieder Corona:

Corona ist schuld: Reichsstädter Tage, Bopfinger Heimattage und alle anderen großen Feste im Kreis fallen aus. Stattdessen gibt es kleinere Veranstaltungen.

Wieder Corona: Das erste digitale Sommersemester an der Hochschule Aalen endet. Es gab rund 40 000 Videomeetings und die Präsenzprüfungen liefen in der Ulrich-Pfeifle-Halle.

Die Gesundheitsakademie in Ellwangen hat im September den Betrieb aufgenommen.

Die Sanierung der Propsteischule in Westhausen ist nach fünf Jahren Ferienbauzeit fertig.

CDU-Bundespolitiker Norbert Röttgen spricht bei seinen Parteifreunden in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd.

In einem Modellprojekt versucht das Land, den Biber in Bopfingen-Kerkingen zum Umzug in Biber-Hotels zu bewegen.

In Lauchheim geht der Erste Spatenstich für die Mehrzweckhalle über die Bühne.

Kultur gibt es auch: Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg spielt ihr Jubiläumskonzert in Aalens Stadthalle. Willi Astor tritt dort ebenfalls Tage später auf. Paolo Oreni lotet in Heubachs St.-Ulrich-Kirche die Orgel aus und in Neresheim gibt es Open-Air-Kino – gratis. mas

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL