Spende der BW-Bank-Niederlassung

  • Weitere
    schließen
+
-

Die BW-Bank-Niederlassung Ostwürttemberg hatin der Adventszeit gleich mehrere Vereine und Projekte mit Spenden unterstützt: 2000 Euro gehen an die Lernförderung Ostalbkreis zur Unterstützung benachteiligter Kinder, 2000 Euro an SAPV Ostalb (Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung) für Menschen mit einer nicht heilbaren, fortgeschrittenen Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung, Unterstützung in der häuslichen Pflege, 1500 Euro gehen an das Kinderdorf St.

Spende Die BW-Bank-Niederlassung Ostwürttemberg hatin der Adventszeit gleich mehrere Vereine und Projekte mit Spenden unterstützt: 2000 Euro gehen an die Lernförderung Ostalbkreis zur Unterstützung benachteiligter Kinder, 2000 Euro an SAPV Ostalb (Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung) für Menschen mit einer nicht heilbaren, fortgeschrittenen Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung, Unterstützung in der häuslichen Pflege, 1500 Euro gehen an das Kinderdorf St. Josef in Unterriffingen mit Wohngruppen und Betreuung von Kindern mit Gewalt- und Missbrauchserfahrung und 1000 Euro bekommt die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg für die Suche nach vermissten Kindern und verwirrten Personen. Auf dem Foto, von links: Karl Kurz für die Bildungsförderung des Ostalbkreises, Markus Baier von der BW-Bank, Olga Marra-Hillberger (SAPV), Andreas Kull, ebenfalls BW-Bank, Achim Niedermayer von der Rettungshundestaffel, Michael Maier von der BW-Bank und Melinda Niedermayer, auch von der Rettungshundestaffel. Foto: Peter Hageneder

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL