Spielgeräte für die Schule

  • Weitere
    schließen
+
-

"Zu Tisch bitte" war gestern – seit einigen Tagen heißt es in der Hermann-Hesse-Schule "zum Tischkicker bitte".

Soziales "Zu Tisch bitte" war gestern – seit einigen Tagen heißt es in der Hermann-Hesse-Schule "zum Tischkicker bitte". Dank der Spende des Unternehmens Böhme & Weihs über 2500 Euro konnten Spielgeräte für den Ganztagesbetreuungsbereich angeschafft werden. Softwarethemen sind eigentlich das Fachgebiet des Unternehmens. "Wir begeben uns aber gerne auch mal auf fremdes Terrain und freuen uns sehr, mit dieser Spende die Schule zu unterstützen", sagt Simon Stanic, Vertriebsmitarbeiter bei der Böhme & Weihs. Silke Kiesewetter, Teamleitung der Ganztagesbetreuung, und Kirsten Kolb, Konrektorin an der Hermann-Hesse-Schule, bedanken sich. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL